Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Wintergarten

Passt an jedes Haus.

Wintergarten

Für lichtdurchflutete Räum.

PASST AN JEDES HAUS.

Wintergarten

Mehr Raum, mehr Licht - einfach mehr Lebensfreude.
Ein Wintergarten bedeutet größtmöglichen Lichteinfall und eine vollwertige Erweiterung Ihres Wohnraumes. Innovative Dach-Designs und das Know-how von glaswohnen.de erfüllen nahezu alle möglichen Gestaltungswünsche.

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch nach mehr Licht und mehr Raum in Ihrem Eigenheim – mit einem Design-Wintergarten von Solarlux. Eine Investition, die sich ein Leben lang lohnen wird.

365 Tage im Jahr - Ihr Urlaub für zu Hause.

VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN

WERTSTEIGERUNG

Dank höchster Wärmedämmung als Raumerweiterung

DACHFORMEN

Verschiedene Dachformen, je nach Wunsch und Anforderung

365 TAGE IM JAHR

Urlaub für zu Hause - das ganze Jahr.

BARRIEREFREIHEIT

Verschiedene Varianten von Bodenschienen

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Unsere Projekte passen an jedes Haus - versprochen.

VERSCHIEDENE ÖFFNUNGEN

Glas-Faltwand oder Schiebesystem

Wählen Sie Ihr Wunschmaterial (wärmegedämmt)

ALUMINIUM

SDL Avalis

Das Dachsystem SDL Avalis ist wärmegedämmt und erfüllt Ihre höchsten ästhetischen Ansprüche. Verschiedene Anforderungen wie zum Beispiel Belüftung und Beschattung sind bereits systemseitig gelöst. Sie haben die Wahl zwischen den Solarlux Glas-Faltwänden oder dem Schiebefenstersystem "cero" als individuellen Unterbau. Gewinnen Sie einen vollwertigen Wohnraum mit maximaler Transparenz hinzu.

Daten im Überblick:

  • Es sind frei stehende oder an die Hausarchitektur angebundene Konstruktionen realisierbar
  • Individuelle Abmessungen in Breite, Tiefe und Stärke sind je nach statischen Anforderungen möglich. Das gibt Freiraum für vielfältige Gestaltung
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit gewährleistet höchsten Wohnkomfort und spart Energie
  • Die Konstruktion leitet keine statischen Lasten in die Elemente ein. Die Abdichtungsmaterialien sowie die Wärmedämmung liegen oberhalb und decken das Plattenelement ab
  • Die Dachneigung von mindestens 2 % erfolgt über eine Gefälledämmung
  • Zwei Dachüberstände: Plattenelement mit schräger Ausführung und Plattenelement mit gerader Ausführung
  • Der Dachüberstand ist bis 1.000 mm wählbar
  • Die Stützen sind aus Edelstahl und können unter Berücksichtigung der Statik in der Breite individuell platziert werden
  • Die Dachplatte ist optional mit einem Ausschnitt (Skylight) möglich
  • Das Skylight kann in Form eines Pult- oder Satteldaches mit wählbaren Solarlux Dachprofilen realisiert werden
  • Anfallendes Regenwasser wird oberhalb der Dachplatte in die Regenrinne geleitet und fließt über den seitlichen Ablauf ab
  • Der Einbau der Elemente erfolgt mit dem erforderlichen Abstand zu den senkrechten Stützen
  • Die Verkleidung innen erfolgt mittels bauseitiger Decke je nach Kundenwunsch
SDL Akzent Plus

Das SDL Akzent Plus sorgt mit seinem filigranen Aussehen für eine schlanke Dachoptik. Es lassen sich besonders große Dachkonstruktionen hervorragend realisieren, wodurch für einen maximalen Lichteinfall gesorgt wird. Das komplette System ist wärmegedämmt, ermöglicht eine Dachneigung von 5° bis 45° sowie für eine auf Wunsch gesteuerte Be- und Entlüftung.

SDL Nobiles

Das komplett wärmegedämmte Dach vermittelt eine schlanke Dachoptik. Der minimale Aufbau der Design-Sparren verleihen dem Dach eine fast schwebende Konstruktion. Dachneigungen von 5° bis 45° sind selbstverständlich möglich. Belüftung und Beschattung sind bereits systemseitig gelöst.

Daten im Überblick:

  • Komplett wärmegedämmtes Dachsystem. Entsprechende Prüfungszeugnisse gemäß EN ISO 10077 liegen vor.  Die pulverbeschichteten, abgerundeten Profile fügen sich zu einer harmonischen Einheit. Das Design ist zeitlos elegant. Dachneigungen von 5° bis 45° sind möglich.
  • Der Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage.
  • Das Gelenkprofil passt sich durch Lagerung im Gelenk der Dachneigung an.
  • Das Dachsystem zeichnet sich durch eine besonders geringe Anschlusshöhe am Baukörper aus. Somit ist es besonders gut für Montagen unterhalb von niedrigen Dachüberständen oder Balkonplatten geeignet.
  • Es sind Dachverglasungen von 28 mm bis 44 mm bei 4-seitiger Glasauflage vorgesehen. Scheibeneinstand, Glasfalzbelüftung und Glasfalzentwässerung erfüllen die Anforderungen der Glasindustrie.
  • Die Gratsparren mit einer integrierten Abdeckung werden ohne sichtbare Verschraubung verbunden und ermöglichen jede Sonderkonstruktion.
SDL Akzent Vision

Sie interessieren sich für ein ganz besonderes Design? Das wärmegedämmte Dachssystem SDL Akzent Vision hat integrierte Seilverspannungen, Edelstahlkomponenten sowie gelochte Tragprofile. Ein ganz besonderer Charakter für ein ganz besonderes Haus mit maximalen Lichteinfall.

Daten im Überblick:

  • Komplett wärmegedämmtes Dachsystem. Entsprechende Prüfungszeugnisse gemäß EN ISO 10077 liegen vor.
  • Die pulverbeschichteten, abgerundeten Profile fügen sich zu einer harmonischen Einheit. Das Design ist zeitlos elegant. Dachneigungen von 5° bis 45° sind möglich.
  • Der Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage. Das Gelenkprofil passt sich durch Lagerung im Gelenk der Dachneigung an.
  • Es sind Dachverglasungen von 28 bis 44 mm bei 4-seitiger Glasauflage vorgesehen. Scheibeneinstand, Glasfalzbelüftung und Glasfalzentwässerung erfüllen die Anforderungen der Glasindustrie.
  • Durch die teilweise gelochten T-Profile mit 60 mm Ansichstbreite ist ein Wintergarten in höchster Transparenz realisierbar.
  • Eine Besonderheit des SDL Akzent Vision Wintergarten ist der sichtbar gemachte Kraftfluss über Seilverspannung und Edelstahlkomponenten. Bei besonderen statischen Anforderungen wird die Aussteifung mittels einer Stahlunterkonstruktion erreicht.
  • Der Einbau der Elemente erfolgt mit dem erforderlichen Abstand zu Stützen und Rinne, so dass Dehnungen der Elemente durch Temperaturschwankungen problemlos möglich sind. Der Zwischenraum wird durch Kompriband oder Montageschaum gefüllt.
  • Der Einbau der Elemente erfolgt mit dem erforderlichen Abstand zu Stützen und Traufe gegen die Elementanschläge. So werden Bau- und Fertigungstoleranzen ausgeglichen.
  • Die wärmegedämmten Stützen mit Elementanschlag außen passen für alle Elementtiefen von 50 bis 80 mm und werden ohne sichtbare Verschraubung montiert. Die Verleistung innen erfolgt mittels Glasleiste an Stützen und Traufe.

HOLZ/ALUMINIUM

SDL Avantgarde

Der Wintergarten SDL Avantgarde ermöglicht Naturnähe in doppelter Hinsicht: Das Holz auf der Innenseite des Daches macht ihn zu einem natürlichen Unikat und verleiht dem Raum einen wohnlichen Charakter. Die Konstruktion aus hochwertigen Hölzern ermöglicht jede gewünschte Dachform. Die Holzoberflächen in Möbelqualität und die grenzenlose Auswahl in Form, Farbe und Funktion bieten maximalen Gestaltungsspielraum. Die Aluminium-Deckschalen auf der Außenseite schützen gegen Witterungseinflüsse. Die Deckschalen sind selbstverständlich in jeder beliebigen RAL-Farbe lieferbar, so dass sich das Dachsystem optisch perfekt an das Hausdesign anpasst.

Innen Holz und Außen Aluminium. Dadurch erhält Ihr Wohnraum innen einen wohnlichen Charakter und das Aluminium außen schützt gegen Witterungseinflüsse. Jede Dachform ist möglich. Sie haben die Auswahl in Form, Farbe und Funktion. Das Aluminium erhalten Sie selbstverständlich in Ihrer Wunsch-RAL-Farbe.

Daten im Überblick:

  • Die Tragkonstruktion wird aus Fichte Brettschichtholz in Auslesequalität der Festigkeitsklasse BS 11 nach DIN 1052-1 hergestellt. Zum Einsatz kommt „nahezu astfreies“ Brettschichtholz von ausgesuchter Qualität. Auf Wunsch kann Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft eingesetzt werden. Die Konstruktion ist so aufgebaut, dass keine statischen Lasten in die Elemente eingeleitet werden. Alle außenliegenden Elemente der Konstruktion wie: Seitensparren, Stützen im senkrechten Bereich und äußere Hirnholzflächen sind witterungsgeschützt durch hinterlüftete Solarlux Aluminium-Systemprofile abgedeckt.
  • Die Leimholzsparren zeichnen sich durch hervorragende Verzugs- und Rissbildungsfreiheit sowie Stabilität aus. Es kommen verschiedene Abmessungen, je nach statischen Anforderungen, zum Einsatz. Die Sparrenabdeckung erfolgt mittels eines zweischaligen Aluminium-Profilsystems mit durchgängigem Kunststoff-Isolatoren-Profil. Die Aluminium-Grundprofile werden auf Sparren, Traufe und First montiert. Somit ist immer eine vierseitige Glasauflage gewährleistet. Die Dichtigkeit wird mittels gleichbleibendem Anpressdruck der Klemmprofile auf die Isolierglasscheiben erzeugt. Kondensat im Falzgrund wird über die AluminiumGrundprofile und die Sparrendämmelemente kontrolliert in die Rinne abgeführt. Sämtliche Dichtungen bestehen aus alterungsbeständigen, dauerelastischen EPDM-Werkstoff.
  • Die pulverbeschichteten, abgerundeten Systemprofile fügen sich zu einer harmonischen Einheit zusammen. Das Design ist zeitlos elegant und ein optimaler Wetterschutz.
  • Dachneigungen von 5° bis 45° sind möglich. Der Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage.
  • Es sind Dachverglasungen von 26 bis 48 mm bei 4-seitiger Glasauflage vorgesehen. Scheibeneinstand, Glasfalzbelüftung und Glasfalzentwässerung erfüllen die Anforderungen der Glasindustrie.
  • Der Einbau der Elemente erfolgt mit dem erforderlichen Abstand zu Stützen und Traufe gegen die Elementanschläge. So werden Bau- und Fertigungstoleranzen ausgeglichen.
  • Die mit Aluminiumprofilen gegen Witterung geschützten Stützen mit Elementanschlag außen passen für alle Elementtiefen von 50 bis 90 mm und werden ohne sichtbare Verschraubung von innen montiert. Die Verleistung innen erfolgt mittels Holzleiste in Wintergartenfarbe an Stützen und Traufe.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Alle weiteren Infos zu Cookies & Datenschutz finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört Ihre Einwilligung zu protokollieren und zu archivieren. Folgende Daten werden dabei gespeichert:

• Ihre IP-Adresse
• Von Ihnen gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
• Datum und Zeit des Speicherns
• Domain (www.glaswohnen.de)