Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Terrassenüberdachungen & Glashäuser

Für Ihren Urlaub zu Hause.

Terrassenüberdachungen & Glashäuser

Gestalten Sie Ihre Freiheit und genießen Sie die Natur.

FÜR MAXIMALE FREIHEIT

Terrassenüberdachung & Glashaus & Glashaus

Bleiben Sie flexibel.
Denn jede Terrassenüberdachung von Solarlux kann zu einem Glashaus erweitert werden.

Unterschiedliche Designs, Farben und die Materialien Aluminium und Holz machen es möglich. Ein Terrassendach schützt zuverlässig vor Regen, ergänzt man dann noch die Seitenteile aus Glas, bekommt man ein Glashaus, das vor Wind und Wetter schützt. Kombinierbar sind die Terrassendächer und Glashäuser mit Sonnenschutz, Beleuchtung, Heizstrahlern und einer innovativen Steuerung.

365 Tage im Jahr - Ihr Urlaub für zu Hause.

VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN

WIND- & WETTERSCHUTZ

Kein Wind und kein Regen mehr

WERTSTEIGERUNG

Sie schaffen einen zusätzlichen Wohnraum

SCHUTZ

Für Outdoor-Möbel und Pflanzen, auch im Winter.

KLIMAPUFFER

Nutzen Sie erwärmte Luft an kalten Tagen

VERSCHIEDENE DESIGNS

Sie haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Dachformen

ZUBEHÖR

Sonnenschutz, Heizung, Steuerung und mehr...

Wählen Sie Ihr Wunschmaterial

ALUMINIUM

SDL Acubis

Das Flachdach mit modernem Design. Eine Vielzahl an Einsatzbereichen für das SDL Acubis sind möglich: Offene, teilgeschlossene und geschlossen Terrassenüberdachungen und ungedämmte Glashäuser. Die Dachneigung von 2° ist für das Auge kaum wahrnehmbar, sorgt jedoch für eine sichere Entwässerung. Das SDL Acubis kann sowohl an das Haus angeschlossen werden, als auch freistehend aufgebaut werden.

Daten im Überblick:

  • Ausführung als Pult-oder Satteldach. Die Dachentwässerung erfolgt mittels Rinne. Eine verdeckt liegende Entwässerung bzw. Notentwässerung ist in den Stützen möglich
  • Freistehende oder an die Hausarchitektur angebundene Konstruktion mittels Wandanschluss ausführbar
  • Der einteilige Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage. Die Sparren werden direkt am Wandanschluss verschraubt
  • Das Dach wird immer mit einer Neigung von 2° ausgeführt
  • Je nach Ausführung drei- oder vierseitig umlaufende Blende von nur 253 mm Höhe
  • Eingesetzt wird Einfachverglasung aus VSG mit 8, 10 oder 12 mm Glasdicke
  • Die pulverbeschichteten und abgerundeten Solarlux Aluminium-Systemprofile fügen sich zu einer harmonischen Einheit. Das Design ist zeitlos elegant
  • Das umfangreiche Profilsortiment ermöglicht eine objektbezogene Auswahl entsprechend der Größe und den statischen Erfordernissen. Stahlverstärkungen können in die Einschubkammern der tragenden Profile eingeschoben werden. Dadurch sind große Dachkonstruktionen und maximale Öffnungs- und Stützweiten möglich
  • Die Stützen sind vom Ende der Traufe einrückbar, wodurch eine optimale statische Nutzung der Profilquerschnitte möglich ist. Die Positionierung der Stützen ist variabel.
  • Die Beleuchtung des Terrassendaches kann mit in den Dachsparren integrierbaren Strahlern elegant umgesetzt werden. Die Kabelführung erfolgt verdeckt durch einen im Wandanschluss befindlichen Kabelkanal
  • Für das System ist sowohl eine Unterglasmarkise als auch senkrechte Beschattung optional erhältlich
SDL Atrium Plus

Mit dem SDL Atrium lassen sich besonders große Projekte (Stützweite bis zu 5,72m und Dachtiefe bis zu 6,37m) und Sonderformen realisieren. Für ein angenehmes Klima ist mit einer durchgängigen Lüftung gesorgt. Das SDL Atrium lässt sich mit Hilfe verschiedener Schiebesysteme und Festverglasungsvarianten zu einem geschützten Glashaus umfunktionieren. Vielfältiges Zubehör, wie zum Beispiel Beschattung, Heizstrahler und LEDs lassen keine Wünsche offen.

Daten im Überblick:

  • ungedämmtes Aluminium-Dachsystem
  • Dachneigung von 5 - 45°
  • wahlweise mit oder ohne Dachüberstand
  • als Pult-, Sattel-, oder Sonderdach sowie als freistehende Konstruktion (SDL Atrium Carré) erhältlich
  • elegantes Design und hohe Transparenz durch Softline-Profile
  • hohe Tragfähigkeit und maximale Stützweiten durch Stahlarmierung in Sparren, Traufe und Stütze
  • Kostenreduzierung durch hohe Vorfertigung und kurze Montagezeiten
  • integrierte Strahlerleiste und Kabelkanal als Beleuchtungssystem
  • Beschattung wahlweise innen oder außen
  • verdeckt liegende Dachentwässerung
  • umfangreiches Funktionszubehör
SDL Alerio

Das SDL Alerio ist das neueste Terrassendachsystem von Solarlux. Die innenliegende Statik sowie die moderne Dachansicht, passt sich hervorragend an jedes Haus an. Größe und statische Anfoerdungen meistert das Dach spielend und bleibt dennoch elegant und filigran. Das Dach kann als Pultdach mit einer Neigung zwischen 5° und 20° ausgeführt werden. Wie alle Terrassenüberdachungen von Solarlux, laässt sich auch das SDL Alerio mit einer passenden gläsernen Unterkonstruktion zum wind- und wettergeschützten Glashaus erweitern.

Daten im Überblick:

  • Ausführung als Pultdach
  • Freistehende oder an die Hausarchitektur angebundene Konstruktion mittels Wandanschluss ausführbar.
  • Die Dachentwässerung erfolgt mittels Rinne. Eine verdeckt liegende Entwässerung ist in den Stützen möglich.
  • Der einteilige Wandanschluss ermöglicht eine einfache Montage. Die Sparren werden direkt am Wandanschluss verschraubt.
  • Das Dach hat eine Neigung von 5° bis 20°.
  • Je nach Ausführung gibt es zwei verschieden Stützen.
  • Eingesetzt wird Einfachverglasung aus VSG mit 8, 10 oder 12 mm Glasdicke.
  • Die pulverbeschichteten Solarlux Aluminium-Systemprofile fügen sich zu einer harmonischen Einheit. Das Design ist zeitlos elegant.
  • Das umfangreiche Profilsortiment ermöglicht eine objektbezogene Auswahl entsprechend der Größe und den statischen Erfordernissen. Stahlverstärkungen können in die Einschubkammern der tragenden Profile eingeschoben werden.
  • Dadurch sind große Dachkonstruktionen und maximale Öffnungs- und Stützweiten möglich.
  • Die Stützen sind vom Ende der Traufe einrückbar, wodurch eine optimale statische Nutzung der Profilquerschnitte möglich ist. Die Positionierung der Stützen ist variabel.
  • Die Beleuchtung des Terrassendaches kann mit in den Dachsparren integrierbaren Strahlern elegant umgesetzt werden.
  • Die Kabelführung erfolgt verdeckt durch einen unter dem Wandanschluss befindlichen Kabelkanal.
  • Für das System ist sowohl eine Unterglasmarkise oder Aufdachmarkise als auch senkrechte Beschattung optional erhältlich.

HOLZ/ALUMINIUM

SDL Aura

Mit dem SDL Aura könnten Sie nicht näher an der Natur sein. Die Mischung aus Holz und Aluminium fügt sich nahtlos in ihre Umgebung ein. Das Holz auf der Innenseite verleiht eine wohnliche Wärme und das Aluminium auf der Außenseite schützt gegen Witterungseinflüsse. Das Aluminium bekommen Sie natürlich in Ihrer Wunsch-RAL-Farbe. Das Dach gibt es sowohl als Pultdach als auch als Satteldach. Selbstverständlich kann auch hier das Terrassendach mit Schiebesystemen und Festverglasungsvarianten zu einem Glashaus werden.

Daten im Überblick:

  • Dachsystem mit innenliegender Statik
  • Alle Holzteile sind aus bauaufsichtlich zugelassener BSH Fichte hergestellt
  • Zwei Sparrengrößen: 120x60 mm und 160x60 mm oder nach statischen Erfordernissen
  • Zwei Traufengrößen: 120x70 mm und 160x70 mm
  • Alle Holzprofile sind oberflächenfertig behandelt und in den Farben der SDL Aura-Farbkarte erhältlich
  • Alle sichtbaren Aluminiumprofile und –kleinteile sind pulverbeschichtet und in allen RAL-Farben erhältlich
  • Dachneigungen von 5 bis 25° sind möglich. Weitere Dachneigungen auf Anfrage
  • Die Dachverglasung ist aus Verbundsicherheitsglas (VSG) und je nach statischen Erfordernissen in den Glasdicken 8, 10 oder 12 mm ausgeführt
  • Der Dachüberstand zur Traufe kann individuell von 300 bis 800 mm gewählt werden
  • Ein seitlicher Glasüberstand ist optional möglich und hat ein festes Maß von 250 mm
  • Die Stützen sind aus Solarlux Aluminium-Systemprofilen und können unter Berücksichtigung der Statik individuell platziert werden
  • Alle Holzprofile sind konstruktiv weitestgehend vor Bewitterung geschützt
  • Eventuell anfallendes Kondenswasser innerhalb der Konstruktion wird über ein kaskadenförmig angeordnetes Dichtungssystem gezielt zur Regenrinne geleitet
  • Alle Knotenpunkte innerhalb des Dachsystems werden mit bauaufsichtlich zugelassenen Verbindungselementen ausgeführt bzw. sind statisch nachgewiesen
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Alle weiteren Infos zu Cookies & Datenschutz finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört Ihre Einwilligung zu protokollieren und zu archivieren. Folgende Daten werden dabei gespeichert:

• Ihre IP-Adresse
• Von Ihnen gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
• Datum und Zeit des Speicherns
• Domain (www.glaswohnen.de)